Chorgemeinschaft MGV 1859 Saarlouis-Lisdorf e.V.
    

Der MGV

Die Tradition des Chorgesangs in Lisdorf reicht zurück bis in das Jahr 1859 und überstand drei große Kriege. Die Niedergänge der Kriegszeiten konnten mit engagierter Aufbauarbeit immer wieder ausgeglichen werden und so blickt der Männerchor auch nach über 155-jährigem Bestehen mit Optimismus in die Zukunft.

Die heutige Chorgemeinschaft Lisdorf entstand im Jahre 1967 aus dem Zusammenschluss der "Sängervereinigung 1859" mit dem Gesangverein "Germania". Der MGV hat aktuell über 40 aktiven Sänger im Männerchor, der  das gesamte Repertoire von der Klassik bis zur Moderne beherrscht.

Wir unterhalten seit den frühen 1960er Jahren eine Vereinsfreundschaft mit dem MGV "Eintracht Nussbach" im Schwarzwald und als erster Chor in Westdeutschland überhaupt seit 1989 mit dem "MGV Eisenhüttenstadt" an der Oder. Ebenso pflegen unsere Jugend-abteilungen seit 1989 eine lebendige Partnerschaft mit dem Jugendchor "Amicale Laïque Michelet" aus St. Nazaire, der französischen Partnerstadt von Saarlouis.
Noch ziemlich jung im Angebot ist der HardChor, dessen Repertoire sich an moderner Rock- und Popmusik orientiert.

Der Gesang ist nicht unser alleiniges Elixier; wir sind fest in das Vereinsleben in Lisdorf und die Kulturarbeit in Stadt und Landkreis Saarlouis integriert. Unser Männerchor unterhält zusätzlich eine Wandergruppe und pflegt die Gemeinschaft durch gemeinsame Unternehmungen aller Art. Ein jährlicher Vereinsausflug führt uns zu einem kulturellen Ziel in der näheren Umgebung, alle fünf Jahre unternehmen wir eine große Konzertreise.

Proben

 sind jeden Dienstag ab 18.00 Uhr für den HardChor
und ab 20.00 Uhrfür den Männerchor  jeweils im

Vereinslokal

Gasthaus Schulden
Inh. Barbara Klein
Großstraße 43
66740 Saarlouis
Tel: 06831 7648569